Mit Nachhaltigkeitszielen nach vorn: Sustainable Development Goals im Unternehmen verankern

So verwirklichst Du die 17 Nachhaltigkeitsziele in Deinem Unternehmen

}

28.06. – 30.06.2021

Online über Zoom

Du bist Dir sicher, dass wir unsere Wirtschaft neu denken müssen und dazu auch das Thema Nachhaltigkeit gehört? Du möchtest die 17 Nachhaltigkeitsziele fest in Deinem Unternehmen verankern, weißt aber nicht so recht, wo Du anfangen sollst? Du kannst die SDGs schlecht greifen und weißt nicht, welche wirklich relevant sind für Dein Unternehmen? Du fragst Dich, wie Du die Nachhaltigkeitsziele tiefgreifend und glaubwürdig in Deinem Unternehmen etablieren kannst, ohne greenwashing zu betreiben?

Trigon und Syst

Die Lösung liegt aus unserer Sicht in der Verbindung der Nachhaltigkeitsziele mit Deiner gesamten Organisation. Ein ganzheitlicher Blick auf das Unternehmen ist unerlässlich, um einen wirkungsvollen Nachhaltigkeits-Transformationsprozess ins Leben zu rufen. Und es ist leichter, als Du denkst:

In unserem dreitägigen Workshop erlebst Du die Verbindung Deiner Nachhaltigkeitsziele mit den Grundlagen der Organisationsentwicklung.
Du findest heraus, welche Ziele für Euch relevant sind und priorisierst diese.
Mit dem Nachhaltigkeits-Transformationsprozess hast Du eine einfache, klare Struktur, die Dir Orientierung gibt und auf die Du immer wieder zurückgreifen kannst. Durch die Vernetzung mit anderen Unternehmen kannst Du jederzeit auf einen breiten Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Nach dem Grundlagenseminar kannst Du​

  • Den Nachhaltigkeits-Transformationsprozess als Basis-Knowhow für Deine Nachhaltigkeitsziele nutzen
  • eine Vielzahl bewährter Methoden praktisch anwenden
  • Impulse für Deine Praxisfälle zielführend einsetzen
  • von Netzwerken profitieren

Die wichtigsten Inhalte auf einen Blick

Du lernst praxisorientiert und interaktiv, die 17 Nachhaltigkeitsziele in Deinem Unternehmen zu leben:

  • Die 17 Nachhaltigkeitsziele mit ihren Unterzielen und ihre Relevanz für Dein Unternehmen mit den Auswirkungen auf
    • ein nachhaltiges Leitbild
    • Inspiration für neue Geschäftsmodelle
    • eine stärkere Mitarbeiter:innen-Bindung
    • eine nachhaltige Kulturveränderung sowie
    • die Stärkung der Stakeholderbeziehungen
  • Die Priorisierung Deine konkreten Ziele
  • Die Schritte in der Nachhaltigkeitstransformation mit dem Nachhaltigkeits-Transformationsprozess richtig steuern​

 

Dein Handwerkszeug erweiterst Du u.a. um folgende Ansätze, Methoden und Instrumente:

  1. Analyse der Ausgangssituation (SWOT-Analyse), Stakeholderanalyse,
  2. Zielprozess: Visionsentwicklung, Effectuation
  3. Lernprozess: agiles Lernen und Mindset-Entwicklung
  4. Kulturprozesse: Kommunikationsgestaltung, Entwicklung einer nachhaltigen Unternehmenskultur
  5. Informationsprozesse: Nachhaltigkeitskommunikation in Unternehmen
  6. Nachhaltigkeits-Transformationsprozess: Veränderungsarchitektur und Organbildung; Planung & Monitoring
  7. Umsetzungsprozess: Ins Tun kommen

*Der Nachhaltigkeits-Transformationsprozess ist in Anlehnung an die Basisprozesse des Change nach Trigon entstanden.

Wir arbeiten mit den konkreten Fragestellungen und Fällen der Teilnehmer:innen in ihrer Organisation. Gerne kannst Du uns diese bereits im Vorfeld zukommen lassen.

Da uns Nachhaltigkeit auch in Bezug auf unsere Seminargestaltung wichtig ist, werden wir uns bereits vor dem Seminar zu einem Zoom-Meeting treffen, um mehr über Eure konkreten Fragestellungen zu erfahren.

Nach dem Seminar gibt es nochmal ein Zoom-Meeting, um Euch über Eure Erfahrungen auszutauschen.

Zielgruppe

Unternehmer:innen, Geschäftsführer:innen, Sustainability-Manager:innen

}

Zeiten

22.06.2021 18.00 – 20.00 Uhr (Treffen zum Kennenlernen, Sammeln von Praxisfällen)

28.06.2021 10.00 – 18.30 Uhr
29.06.2021 09.00 – 18.30 Uhr
30.06.2021 09.00 – 16.30 Uhr

15.07.2021 18.00 – 20.00 Uhr (Follow-up, Q&A zu Fragen der Umsetzung)

Veranstaltungsort

Online über Zoom

w

Deine Investition

Frühbucher bis 31.03.2021 = 900,00 Euro netto, danach 1.150,00 netto 

Der Seminarpreis gilt für die Teilnahme und die umfangreichen Unterlagen

Stornobedingungen

Bis 31.03.2021 ist die Stornierung kostenfrei möglich.
Bei Stornierung vom 31.03. – 30.04.2021 sind 50% des Workshop-Preises zu zahlen.
Bei Stornierung ab 01.05.2021 fällt die volle Gebühr an.

Sollte das Seminar von Seiten zeitsprungs abgesagt werden, werden die vollen Kosten rückerstattet. Eine weitere Haftung ist ausgeschlossen.

Anmeldung

Wir freuen uns auf Deine Anmeldung.
Bitte sende uns hierfür einfach eine kurze eMail an scheel@zeitsprung-c2.de oder an info@wandelpunkt-consulting.de