Sonsoles Cerviño

Expertin für Moderation partizipativer Prozesse

Ich bin seit dem Millenniumwechsel als Trainerin und seit 2012 außerdem als systemischer Coach tätig. 2016 kam dann die Moderation partizipativer Prozesse hinzu, die seitdem aus meiner Arbeit nicht mehr wegzudenken ist. Denn nur durch ein Zusammenwirken aller beteiligten Parteien können tragbare Lösungen erarbeitet und nachhaltig implementiert werden.

Für Dich als Kunde heißt das: Wenn Du langfristig Erfolge in Gruppen und Teams erzielen willst, dann lohnt sich ein partizipativer Prozess in jedem Fall!

Das Wichtigste aus meinem Leben

Bevor ich mich als Coach etablierte, wirkte ich in den Branchen Bildung und Sprachdienstleistungen in internationalen Kontexten. Heute biete ich partizipative Konzepte für Schulen, Firmen und Organisationen an. Mit diesen werden zum einen neue Lösungen erarbeitet, zum anderen wird im Prozess bereits das eingeübt, was anschließend funktionieren soll: Entscheidungen in der Gruppe treffen, Standpunkte klar kommunizieren, sich in die Lage des Gegenübers versetzen, verbindlich handeln.

Mittlerweile blicke ich auf über 30 Jahre Berufserfahrung zurück – als Selbständige, Angestellte und Führungskraft. Dass ich all diese Perspektiven verstehen und einnehmen kann, bereichert meine Beratungstätigkeit enorm.

Seit Herbst 2019 engagiere ich mich für die Qualität partizipativer Moderationsprozesse als Vorstandsmitglied des Forum Runde Tische e.V..

Meine Kompetenzen als Moderatorin

  • Systemisches und agiles Denken
  • Blick für das große Ganze
  • Mehrsprachigkeit: Spanisch, Englisch und Deutsch – je nach Situation auch Italienisch und Portugiesisch
  • Leichtigkeit, Kreativität, Struktur, Tiefe und ein gesundes Maß an Herausforderung
  • Pragmatismus, der Lösungen schnell umsetzbar macht

Meine Aus- und Weiterbildungen zum Thema Moderation ergebnisoffener Prozesse

  • Design Thinking – bei Dr. Ilke Heller, ausgebildet am Hasso Plattner Institut Potsdam
  • Lerncoach – bei Farida Tlili, nlpaed e.V.
  • Qualifizierte Leiterin von Runden Tischen als Stipendiatin der Breuninger Stiftung
  • Systemischer Personal und Business Coach – bei Marcel Hübenthal, Coaching Akademie Berlin/European Coaching Association
  • Kommunikationstrainerin – bei Futurepace GmbH

Meine Projekterfahrungen in der Moderation partizipativer Prozesse

Besonders gerne begleite ich Schulen, Firmen und Organisationen in Phasen, in denen es Neues zu entwickeln gibt. Die komplexe Welt von heute macht es erforderlich, Führungskonzepte, Werte und tägliche Arbeitsprozesse sowie den Umgang mit Innovation überhaupt, immer wieder zu revidieren und dabei das Miteinander zu stärken. Durch das Abholen und Miteinbeziehen aller Beteiligten, wie ich es in meinen Moderationsprozessen lebe, wird eine tragfähige Lösung möglich. In folgenden Kontexten durfte ich bereits Firmen und Organisationen unterschiedlicher Art begleiten: Führungskonzepte, Kommunikationsoptimierung, Work-Life-Balance, Gesprächsführung, Neugestaltung von Lernprozessen.

Wenn Du mit mir arbeitest, dann werde ich die Prinzipien des partizipativ gestalteten Moderationsprozesses, Runde Tische und die Grundsätze systemischen Denkens und Handelns anwenden. Sie bilden die Basis meiner Arbeit – von der Auftragsklärung bis zu Trainings und Einzelcoachings.

Mein Motto

„Menschen, die sich weiter entwickeln, transformieren Systeme und Organisationen – und dadurch auch die Welt, in der wir leben. Deswegen unterstütze ich sie leidenschaftlich gerne.“

Was mir an zeitsprung wichtig ist

Aus Klienten-Perspektive ist zeitsprung ein Anbieter für professionelle Begleitung in Veränderungsprozessen. Für mich ist zeitsprung noch viel mehr, nämlich eine glückliche Konstellation von Kolleg*innen, die sich optimal ergänzen und im Dienst ihrer Auftraggeber das Beste geben. Dass zeitsprung sich explizit zum großen Thema unserer Zeit positioniert und sagt „Ja, wir wollen umweltfreundlich, ressourcenschonend und in jeder Hinsicht nachhaltig arbeiten“, entspricht ganz meiner eigenen Lebenseinstellung – z.B. als Mutter, die ihrer Familie ein vernünftiges Kaufverhalten vorlebt