Aus diesen drei Gründen solltest Du genau jetzt Dein eigenes Business starten

von | 11.01.2021 | Visionen & Ziele

Ja, wir leben gerade in besonderen Zeiten. Stimmt. Da ist nichts dran zu rütteln. Aber trotzdem glaube ich, dass Du Dich dadurch nicht davon abhalten lassen solltest, Deine Träume beim Schopfe zu packen und Dein eigenes Business zu gründen. Und dafür habe ich (mindestens!) drei gute Gründe! Lies selbst.

Grund Nummer 1: Es gibt NIE den perfekten Zeitpunkt.

Es ist ein bisschen wie mit dem Kinderbekommen: Der Zeitpunkt ist nie perfekt. Und dann doch immer genau richtig. Denn alles fügt sich, wenn wir nur erstmal die Entscheidung treffen. Aber hier müssen wir das Blatt umdrehen: Wir müssen ERST die Entscheidung treffen und DANN fügen sich die Dinge – nicht andersherum. Solange Du nicht den ersten Schritt gehst, wird es auch niemand anderes für Dich tun – auch das Universum nicht. Wenn Du Dich aber mal entschieden hast und der Anfang gemacht ist,, dann eröffnen sich Dir auf einmal Möglichkeiten, die Du vorher noch nicht einmal erahnen konntest.

Mein Lieblingszitat dazu stammt übrigens von Goethe; er soll geschrieben haben:

Jetzt
In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch diese Entscheidung und sie sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen und materielle Hilfen, die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte. Was immer du kannst oder Dir vorstellst, dass Du es kannst, beginne es.
Kühnheit trägt Genie,Macht und Magie in sich.
Beginne jetzt!

Entscheide Dich also jetzt, fang an und erlebe, wie auf einmal Dinge in Bewegung kommen, die Du so nie im Leben hättest erahnen können.

Gründen JETZT – Grund Nummer 2

Ja, o.k., wir leben in Corona-Zeiten. Das macht alles sehr unvorhersagbar und das kann beängstigend sein. Aber die eigentliche Wahrheit ist doch, dass die Zeiten am Ende des Tages immer unsicher sind. Hand aufs Herz: Schon vor der Pandemie haben wir uns in einer nur scheinbaren Sicherheit bewegt. Wir wurden schließlich nicht von der Unsicherheit in die Unsicherheit geschickt, sondern unsere vermeintliche Sicherheit wurde auf einmal wackeliger und wackeliger. Und wackeliger. Bis sie uns alle nach Hause geschickt hat.

Mit anderen Worten: Die Zeiten sind im Umbruch gerade, ja. Aber vielleicht ist der Umbruch sogar gut, denn die scheinbare Sicherheit ist weg und zwingt uns, aktiv zu bleiben und uns nicht so sehr in unseren Alltag fallen zu lassen – einen Alltag, den es so eben gerade nicht gibt. Wir sind darüber gewahr, dass nichts so stabil ist wie es scheint. Das gibt uns die Chance, flexibel zu bleiben und lösungsorientiert zu denken. Zwei ganz hervorragende Eigenschaften, wenn Du Dein eigenes Unternehmen starten willst!

Und Grund Nummer 3

Die Erwartungen sind im Moment ganz andere. Wir alle jonglieren mit den neuen Umständen so gut wir können – und wir alle machen dabei Fehler. Alle. Ausnahmslos. Und das ist auch in Ordnung so, weil wir alle wissen, wie besonders die Zeit gerade ist. Für Dich als Frisch-Unternehmer:in bedeutet das vor allem: Weniger Druck! Weniger Erfolgsdruck von Außen und wahrscheinlich auch weniger Druck von Dir selbst. Das wiederum kann eine unglaubliche Befreiung sein! Niemand erwartet gerade Wunder. Und keine Erwartungen zu haben ist mitunter der beste Nährboden, den sich ein Wunder wünschen kann …

Kurzum: Wenn Du schon länger mit dem Gedanken spielst, Dein eigenes Business zu gründen, dann nutze die unsicheren Zeiten, in denen wir gerade leben! Mache sie Dir zum Vorteil. Wende das Blatt und lass all die Unvorhersehbarkeiten Dein Sprungbrett sein.

Und wenn Du den Sprung nicht ganz allein wagen willst, dann wage ihn mit uns! Am 25. Januar starten wir mit dem Gründerworkshop in die nächste Runde und ich freue mich riesig, wenn Du mit dabei bist! Hier  findest Du alle Infos zum Online-Seminar auf einen Blick.

Juliane Scheel – Expertin für Organisationsentwicklung

Juliane Scheel

Juliane Scheel ist studierte Kommunikations­wissenschaftlerin (M.A. Interkulturelle Kommunikation) und arbeitet als aktive Texterin und Lektorin sowohl im wirtschaftlichen als auch im akademischen Bereich. Zudem gibt sie Seminare und Schreib­beratungen und ist damit zeitsprungs Fachfrau rund um die Themen Text und Kommunikation.

Mehr zu diesem Thema

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kathrin Scheel – Expertin für Organisationsentwicklung

Lass Deine Träume nicht länger liegen!

Auf unserem Blog findest Du haufenweise Tipps, Tools und Infos, wie Du ein nachhaltiges Unternehmen auf- und ausbauen kannst.

Kathrin Scheel – Expertin für Organisationsentwicklung

Lass Deine Träume nicht länger liegen!

Auf unserem Blog findest Du haufenweise Tipps, Tools und Infos, wie Du ein nachhaltiges Unternehmen auf- und ausbauen kannst.