Ändere Deine Gewohnheiten, ändere Dein Leben

von | 23.11.2020 | Visionen & Ziele

Ich falle mal mit der Tür ins Haus und fange damit an, wie Du Dein Leben sehr wahrscheinlich NICHT ändern wirst. Nämlich, indem Du versuchst, einen harten Bruch zu machen und von Heute auf Morgen ein völlig neuer Mensch zu sein. Jemand, der keinen Zucker mehr ist und keinen Alkohol mehr trinkt und wenn wir gerade schon dabei sind, dann lassen wir den Kaffee auch gleich noch weg. Stattdessen stehen wir ab morgen jeden Tag um fünf Uhr morgens auf, mixen uns gut gelaunt unseren Smoothie und joggen locker eine Runde um den Block. Und das machen wir ab jetzt JEDEN TAG.

Ich sage Dir, wo das sehr wahrscheinlich hinführt: Du drückst ab Tag 3 mindestens vom ersten Klingeln um 5 Uhr bis zu Deiner regulären Aufstehzeit um 6:30 die Snoozetaste. Schlürfst dann in die Küche, kochst Dir einen Milchkaffee, weil zum Joggen hast Du ja jetzt eh schon keine Zeit mehr und fühlst Dich schlecht, weil der Start ins gesunde Leben nun doch so schnell wieder gescheitert ist. Mal wieder …

Ich sage Dir aber was: Du brauchst Dich überhaupt gar nicht schlecht fühlen deswegen! Denn ohne triftigen Grund, wenn quasi unser Leben auf dem Spiel steht, dann schaffen wir es kaum, von jetzt auf gleich ein neuer Mensch zu sein. Und müssen das doch auch gar nicht! Sonst verpassen wir nur die schöne Reise mit vielen Erkenntnissen auf dem Weg in unser “neues” Leben.

Deswegen, wenn Du wirklich etwas ändern willst, dann mach das in Ruhe. Einen Schritt nach dem anderen. Dafür so, dass Du Körper, Geist und Seele auch wirklich die Möglichkeit haben, sich an das neue Leben zu gewöhnen – und es zu genießen!

Stehe morgen um 6 auf und übermorgen dann um halb 6. Starte Deinen Tag mit einer leckeren Tasse Kaffee und mach Dir danach einen Smoothie. Spaziere eine Runde um den Block, nächste Woche machst Du zwei daraus, übernächste Woche joggst Du.
Morgen schimpfst Du nicht darüber, dass Deine Nachbarin wieder seit drei Tagen den Müll vor der Tür hat stehen lassen. Übermorgen nimmst Du ihn für sie mit runter.
Morgen schaufelst Du Dir 25 Minuten frei, um an Deinem Traum zu arbeiten. Übermorgen wieder 25 Minuten. Und nächste Woche machst Du zweimal 25 Minuten daraus.

Und ganz langsam, aber dafür mit großer Sicherheit, lebst Du so, Stück für Stück, in Dein neues Leben hinein.

Juliane Scheel – Expertin für Organisationsentwicklung

Juliane Scheel

Juliane Scheel ist studierte Kommunikations­wissenschaftlerin (M.A. Interkulturelle Kommunikation) und arbeitet als aktive Texterin und Lektorin sowohl im wirtschaftlichen als auch im akademischen Bereich. Zudem gibt sie Seminare und Schreib­beratungen und ist damit zeitsprungs Fachfrau rund um die Themen Text und Kommunikation.

Mehr zu diesem Thema

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kathrin Scheel – Expertin für Organisationsentwicklung

Lass Deine Träume nicht länger liegen!

Auf unserem Blog findest Du haufenweise Tipps, Tools und Infos, wie Du ein nachhaltiges Unternehmen auf- und ausbauen kannst.

Kathrin Scheel – Expertin für Organisationsentwicklung

Lass Deine Träume nicht länger liegen!

Auf unserem Blog findest Du haufenweise Tipps, Tools und Infos, wie Du ein nachhaltiges Unternehmen auf- und ausbauen kannst.