Wie Sie Ihre Verhandlung erfolgreich auf Kurs halten und Problem-Hopping vermeiden!

Vertrieb Kathrin Scheel

Behalten Sie bei der Verhandlung das Ziel im Auge.

Ein Problem in vielen Meetings und Verhandlungen ist ein Problem-Hopping oder eine Problem-Kettenreaktion - schon nach wenigen Minuten werden Einwände erhoben und ganz andere Themen auf den Plan gebracht. Wie schaffen Sie es, Ihre Verhandlung auf Kurs zu halten und das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren?

Erfahren Sie mehr >>>

Verhandlungen vorbereiten – Weshalb Sie 3 Ziele brauchen und wie Sie diese definieren

Vertrieb Kathrin Scheel

Gehen Sie immer mit mehreren Zielen in eine Verhandlung.

Sollten Sie Ihre Verhandlungen vorbereiten? Auf jeden Fall! Wir denken, das ist mehr als die halbe Miete. Definieren Sie vorab drei Ziele für Ihre Verhandlung - welche das sind und wie Sie sie erreichen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Erfahren Sie mehr >>>

Argumentieren Sie noch oder verhandeln Sie schon?

Vertrieb Kathrin Scheel

Was ist der wichtigste Punkt für eine gelungene Verhandlung?

Argumentieren und Verhandeln gehören eng zusammen, unterscheiden sich aber.

Manche Meetings ziehen sich über ganze Tage - und enden dann oft nicht einmal zufriedenstellend. Wie können Sie effektiv kommunizieren und Ihre Meetings mit einem Gefühl von Zufriedenheit verlassen? Wir verraten es Ihnen im ersten Beitrag unserer neuen Blog-Serie zum Thema Argumentieren & Verhandeln!

Erfahren Sie mehr >>>

Führen im Vertrieb - wie gehen Sie vor?

Vertrieb Dominic Böhmer

Sie sind Führungskraft im Vertrieb? Und Sie stellen sich hin und wieder die Frage, ob und wie Sie im Vertrieb richtig führen? Dann lesen Sie im nachstehenden Beitrag, was aus meiner Sicht eine gute Führungskraft im Vertrieb ausmacht.

Erfahren Sie mehr >>>

Kundenorientierung – Wie rückt der Kunde ab morgen stärker in den Fokus?

Vertrieb Dominic Böhmer

We love our customer/shutterstock.com

Kundenorientierung wird in den meisten Unternehmen großgeschrieben – zumindest in den Broschüren zur Unternehmensphilosophie, in den Unternehmenswerten und -leitsätzen sowie in den Präsentationen der alljährlichen Kunden-, Investoren- und Mitarbeiterveranstaltungen. Doch wie rückt der Kunde tatsächlich stärker in …

Erfahren Sie mehr >>>

Der Kunde in der Personalentwicklung

Mitarbeiterentwicklung Kathrin Scheel

Krone auf Kissen/shutterstock.com
Kunde als König

„Für uns ist der Kunde König“, dieses Zitat findet sich auf vielen Werbeflyern und Homepages. Doch wie kann dieser Claim auch im Unternehmensalltag gelebt werden?

Erfahren Sie mehr >>>

Shareconomy (Teil 2) – Neue Wege für Banken und Versicherungen

Strategie & Innovation Dominic Böhmer

shareconomy - (c) shutterstock

Shareconomy ist in aller Munde – dank AirBnB, Youtube, Drivenow und vielen weiteren Beispielen, von denen wir einige schon vorgestellt haben. Was aber hat Shareconomy mit Banking zu tun? Oder geht die Shareconomy spurlos an Finanzdienstleistern vorbei? Wohl kaum, wie die Praxis zeigt.

Erfahren Sie mehr >>>