Lesetipp: Mediation - die Zeitschrift für Coaches und Kommunikation

Juliane Scheel

 Einer unserer aktuellen Blogbeiträge befasst sich mit dem Thema Konfliktlösung. Und natürlich gucken wir auch immer, was andere zu den Themen sagen, die uns bewegen und möchten Ihnen heute mal einen Lesetipp weiterempfehlen: Die Zeitschrift "Mediation" befasst sich in ihrer aktuellen Ausgabe mit dem Schwerpunktthema „Schuld und Verantwortung“ – ein sehr interessantes Thema, das ja viel mit Unternehmenskultur und Employer Branding zu tun hat. Und wir stellen Ihnen heute exklusiv eine kostenfreie Leseprobe zur Verfügung. 

Wir folgen übrigens den Aussagen der Autoren, Verantwortung für die eigenen Fehler zu übernehmen. Und wir denken auch, dass es dafür im unternehmerischen Kontext eines Rahmens und einer Unternehmenskultur bedarf, die es den Menschen ermöglicht, genau diese Verantwortungsübernahme zu lernen. Mich persönlich hat deshalb besonders der Beitrag „Motivationsfaktor Schuld“ interessiert. Aber auch die anderen Beiträge sind wirklich empfehlenswert und regen zum nach- und umdenken an. 

Was denken Sie über die Leseprobe und die Themen Fehler, Schuld und Verantwortung im Unternehmen? Sagen Sie es uns gerne in den Kommentaren, wir sind gespannt auf Ihre Sicht der Dinge!

Und hier kommt nun die Leseprobe als PDF zum Download; selbstverständlich kostenfrei und ohne jede Verpflichtung!

 

Keinen Blogbeitrag mehr verpassen

Juliane Scheel

Juliane Scheel ist studierte Kommunikationswissenschaftlerin (M.A. Interkulturelle Kommunikation) und arbeitet als aktive Texterin und Lektorin sowohl im wirtschaftilchen als auch im akademischen Bereich. Zudem gibt sie Seminare und Schreibberatungen und ist damit zeitsprungs Fachfrau rund um die Themen Text und Kommunikation.

Zurück

Kommentare