Grenzen - Potenziale eigener und fremder Grenzen nutzen

Kathrin Scheel

Der Blog von zeitsprung soll die Basis für einen Austausch mit Unternehmern, Führungskräften, Projektleitern und Kollegen dienen. Wir freuen uns sehr, dass Frau Jung in dieser Woche einen Gastbeitrag zum Thema Grenzen geschrieben hat und veröffentlichen diesen gerne. Sollten auch Sie Interesse haben etwas zu schreiben, wenden Sie sich gerne an uns!

Kathrin Scheel & Dominic Böhmer

GRENZEN – das Projekt
Potenziale eigener und fremder Grenzen nutzen

Jede Führungskraft, jeder Mitarbeiter und jedes Unternehmen kommt hin und wieder an seine Grenzen. Das ist nicht immer einfach. Und doch entstehen gerade an der Grenze Entwicklung, Veränderung und Begegnung.

Die Kommunikationsberaterinnen und -trainerinnen Christiane Jung und Stefanie Marek haben deshalb gemeinsam www.grenzen-dasprojekt.de initiiert. Seit Januar 2015 ist es online.

Zu acht verschiedenen Dimensionen des Themas Grenzen führen die beiden seit Mai 2014 Gespräche mit ganz unterschiedlichen Menschen in verschiedenen Berufen und Lebens­situationen: Führungskräfte aus diversen Branchen, Familienmenschen, Geistliche, Ärzte, Krankenpfleger, Selbstständige, Rentner, Handwerker, Künstler und viele mehr.

Anschließend setzen sie ausgewählte Impulse aus den Gesprächen sprachlich und bildlich um.
Es geht dabei um Grenzen SETZEN, ACHTEN, ÜBERWINDEN, ÜBERTRETEN, SPÜREN, AUSTESTEN, ÖFFNEN und ANNEHMEN.
Derzeit sind es 49 Beiträge, weitere Beiträge sind geplant.

Mit ihrem Projekt ermöglichen die beiden einen spannenden und oft berührenden Perspektiven­wechsel, wie unterschiedlich Menschen Grenzen erleben und ermutigen die Potenziale zu entdecken, die in eigenen und fremden Grenzen liegen

 

Kontakt:
Grenzen – das Projekt
Christiane Jung
Nussbaumer Str. 45
83278 Traunstein
E-Mail: jung@grenzen-dasprojekt.de

 

 

 

Bildnachweis Titelfoto: 75tiks/shutterstock.com

Schlagworte

Keinen Blogbeitrag mehr verpassen

Kathrin Scheel

Kathrin Scheel ist Management Executive Coach (ECA), Lehrcoach und Lehrtrainerin (ECA) sowie Trainerin für Führung & Entwicklung. Und sie ist Mitgründerin von zeitsprung. Ihr sind die Einbindung von Führungskräften und Mitarbeitern im Unternehmen sowie deren Entwicklung sehr wichtig.

Zurück

Kommentare